Die Stiftung

Die Fondazione Pro Musica e Arte Sacra, eingetragen ins Register der Rechtspersonen bei der Präfektur von Rom, Nr. 162/2002 laut DPR 361/2000, ist eine gemeinnützige Körperschaft ohne Erwerbszweck, deren Ziel die Förderung der Kirchenmusik auf höchstem Niveau und die Restaurierung kirchlicher Kunstschätze ist.

Zu diesem Zweck kann die Stiftung folgende Aktivitäten ausüben:
Das Stiftungsvermögen kann in seinem Umfang erhöht werden durch Schenkungen, Erblassenschaften, Vermächtnisse, Spenden, die der Stiftung eigens zugedacht werden und ihr im Laufe ihres Bestehens zukommen können. Die Stiftung führt ihre Tätigkeit zur Erreichung des oben genannten Zieles aus durch Beiträge und eigens der Stiftung zugewandte Spenden, die von juristischen Personen öffentlichen oder privaten Rechts, aus Italien oder dem Ausland, oder von natürlichen Personen stammen sowie durch Erlöse aus Aktivitäten und Veranstaltungen der Stiftung wie auch durch die ihr von der "Associazione Internazionale Amici della Fondazione Pro Musica e Arte Sacra ", der Internationalen Vereinigung Freunde der Fondazione Pro Musica e Arte Sacra, zugewandten Mitteln, einer Vereinigung ohne Erwerbszweck, zu deren institutionellen Zielen ausdrücklich die Unterstützung der Stiftung gehört. Jedes Jahr organisiert die Stiftung das "Festival Internazionale di Musica e Arte Sacra" in den wundervollen römischen Patriarchalbasiliken.

Zugleich führt die Stiftung eine Reihe von Projekten zur Förderung der sakralen Kunst und Musik durch. In der Tat verfolgt die Veranstaltungsreihe des Festivals in den Patriarchalbasiliken Roms das Ziel, die Erhaltung und Restaurierung der in diesen Basiliken enthaltenen Kulturgüter zu unterstützen. Bisher konnte die "Fondazione Pro Musica e Arte Sacra" zur Finanzierung von 26 Restaurierungsprojekten ihren Beitrag leisten (siehe unter Die Stiftung – Restaurierungen).

Nähere Informationen zu den aktuellen Restaurierungsprojekten der Fondazione Pro Musica e Arte Sacra (In den Jahren 2016/2017 unterstützt die Fondazione Pro Musica e Arte Sacra folgende bereits in Arbeit befindliche oder geplante musikalische Projekte und Restaurierungsarbeiten: das Festival Internazionale di Musica e Arte Sacra; die musikalischen und ökumenischen Projekte des päpstlichen Chores "Cappella Musicale Pontificia Sistina"; die Restaurierung der Statuen der Heiligen Peter und Paul auf dem Petersplatz; die Restaurierung der Nordfassade der Basilika von St. Peter im Vatikan im von Michelangelo entworfenen Teil,die Restaurierung des Tambours der Kuppel des Petersdomes und der kleineren Kuppeln der Kapellen Gregoriana und Clementina) finden Sie unter "Das Festival – Ziel des Festivals“.


Loreto

Mausoleum Valeri

Baldachin Papstaltar



Hier gelangen Sie zur Homepage der Fondazione Pro Musica e Arte Sacra